Posting

Samstag, 15. Oktober 2011

BERLIN ♥

So, heute nehme ich nochmal alle Kraft zusammen, und schreibe über unsere Klassenfahrt nach Berlin. Und wenn das heute wieder schief läuft, dann weine ich und mach es nicht noch einmal neu! Uff okay, jetzt leg ich mal los. Ich weiß garnicht mehr, wie ich das letzte mal angefangen habe o.o 


MONTAG
Ich weiß, dass ich mich sehr gefreut hatte :o Achja! ''Glaubt mal nicht, dass ich meinen Koffer einen Abend vorher gepackt hatte, nenene ich durfte direkt nachm aufstehen erstmal Koffer packen.'' Das war es! :D Ja, so war das auch. Der erste Koffer war natürlich zu klein, dann musste ich alles umräumen und dann hat es GRADE SO in den großen Koffer gepasst. ;D Muhaha okay, ich erzähl mal ab dem Zeitpunkt, als wir auf dem Netto-Parkplatz standen. 
Es ist GRUNDSETZLICH so, wenn die Lehrer sagen ''Wir fahren um 8 Uhr los.'' heißt das ''Wir fahren um 9 Uhr los.'', merkt euch das! Weißte, dann stehen wir da und wollen einfach nur los, waren alle mega müde und es war sehr frisch :x Aber nein, die Polizei ist noch nicht da. Der Bus muss ja kontrolliert werden. Öööhhh, dann mussten wir erstmal auf die warten. Irgendwann nach 584154174 Jahren kamen die dann auch, aber glaub mal nicht das so eine Buskontrolle 10 minuten oderso dauert, nenene, erstmal gucken die jede Stelle ja 5 mal an. Aber dann muss man ja noch die Zeit dazurechnen, in der der Busfahrer und der Polizist noch n Pläuschchen halten müssen, WUNDERSCHÖÖÖÖN, vorallem können wir ja solange auch nicht im Bus sitzen. 
War ich froh als ich im Bus saß! o.o und ich hatte den perfekten Sitzplatz :) Am Fenster, neben Desiree, vor Inga & Eva und hinter Daniel x) bevor ich überhaupt irgendwas gemacht habe: MUSIK AN, AUGEN ZU! *-* und nach ner viertel stunde war ich dann auch bereit für Gespräche :D
Die Busfahrt war bis zum Vormittag ganz angenehm, dann wurd es richtig ekelig. :x So gegen 14 uhr hat die Sonne richtig angefangen in den Bus zu knallen und es wurde echt ekelig, stickig und schwitzig :/ 
Und dann immer noch diese doofen Pausen alle zwei Stunden -.- ich hab versucht, mich so wenig wie möglich zu bewegen, weil es einfach ekelig war, aber dann mussten wir alle zwei Stunden aussteigen, also musste ich völlig verpeilt, zugedröhnt von hitze, mit kopfschmerzen, tauben beinen, und kletschigem Gefühl aufstehen uns raus gehen, BAH <.< Ansonsten war die Busfahrt aber ganz gut :) Den Knaller hat eh Niklas gebracht, der unter der tropfenden Klimaanlage saß :D Er zum Wassertropfen: ''Du scheiß Fotze, geh na links!'' xD
Nach 8 Stunden waren wir dann eeeeendlich da! :) uff, ich habe mich vielleicht ekelig gefühlt x.x und vorallem, wir waren um 16 uhr da, und da sagt uns Herr Schummler, dass wir um 16:45 wieder unten in der Lobby sein sollten!! O.O Hallo? Wir dachten, wir könnten uns dann mal ein bisschen frisch machen <.< Aber zum Glüüüüüück, mussten wir dann erst um 17:30 wieder da sein, dank Frau W. und Frau L. x)
Was die Gegend von unserem Hostel betrifft, waren viele von uns erstmal voll unzufrieden, ich auch. Aber das hat sich mit der Zeit auch gelegt, denn das Hostel war echt gut !
Besonders dachten wir, wir hätten 3 Hochbetten in unseren Zimmern, deswegen versuchten die anderen erstmal die besten Plätze der Hochbetten zu bekommen, während Desiree und ich dann erstmal um die Ecke guckten und ZAAACK, stand da n schönes Doppelbett x) Yeeey , Fernseher direkt in Blickrichtung wa :D <3 Koffer haben wir garnicht erst ausgepackt, da unser Schrank sowieso direkt mit Essen voll war x) 
Jap Jap, halb 6. Ich habe den geilsten Bahnhof gesehen, den es glaube ich geben kann. Ich wusste ja dass er groß ist. Aber dass der wirklich SO MEGA-RIESIG ist, hätt ich nicht gedacht. Man kann den ja schon mit dem CentrO in Oberhausen vergleichen! o.o und dann habe ich noch rausgefunden, dass die S-Bahnen da ja wirklich so geräusche machen wie in ''Train'' von Paul Kalkbrenner o.o :) (Im übrigen, jedes Mal, wenn ich dieses Lied höre, vermiss ich Berlin so richtig :/ ) 
Bahnhoof Zoo, Here we come ! :D wir hatten dann bis 20 Uhr Zeit, um was zu Essen und um einzukaufen, allerdings wurden wir von einem Monster verfolgt! :O :D Wir wollten das Monster unbedingt abschütteln.. Nur das war leichter gesagt als getan! Bei unserem Fluchtversuch landeten wir im EROTIKBEREICH .. wären wir wie geplant abgebogen, wären wir in irgendeinem Berliner Sexkino gelandet. Als wir los gerannt sind, haben wir die dicke Überschrift 'EROTIKBEREICH' leider übersehen, deswegen waren Inga und ich recht verwirrt, als wir nach rechts liefen um dort abzubiegen, dort aber dran stand 'Sex Kino' und das auch an den folgenden 10 Eingängen :D Erst als wir den Ausgang erreichten wurde uns klar, dass wir völlig versagt hatten, was unsere Flucht betraf :D
Später sind wir dann mit nem Bus zum SonyCenter gefahren :) 
Danach zum Brandenburger Tor, wo ich dann mit Rahel, Nika, Birten, Kim und Michelle auf sonem coolen runden Fahrrad gefahren bin :'D 
Dann waren wir noch im/am Mahnmal und am Reichstag x) Berlin am Abend ist schon super schön ♥ 
Aber ich war richtig froh, als dann abends in meinem (coolen doppel-) Bett liegen konnte *o* 


DIENSTAG
An dem Tag, waren wir im Stasi-Gefängnis in Hohenschönhausen. Das Wetter war nicht so toll heute, aber naja. 

Eh ja, das Frühstück da war meiner Meinung nach echt.. ekelig und somit habe ich auch nichts gegessen. Aber was mich betrifft, bin ich auch sehr wählerisch was Essen betrifft ;D Ist son Tick von mir.
Hunger hatte ich eh nicht wirklich und dann habe ich auf unserem Zimmer halt ein paar Chips gefrühstückt. 
Also waren wir in Hohenschönhausen im Stasi Gefängnis. Es war ja echt interessant finde ich, aber die Führung war irgendwie sehr anstrengend und zu lang. Aber Rahel war bei miiiiir ♥ Yuppie
Was da so erzählt wurde war aber echt heftig :o 
Später hatten wir dann noch Freizeit unso, das schönste war DUNKIN DONUTS *O* Hauptsache, wir holen uns son 12er-Ding und werden direkt von soner Frau angelabert, ob wir ihrem Sohn denn einen Donut geben könnten, weil die kein Geld hat! Wie ich sowas hasse! Aber nö. 
Blabliblu, dann Abends kam das Highlight :D Cocktail-Bar :D 
Oh Gott, Daniel war von einem alkoholfreiem Getränk besoffen :'D Nein okay, er hat sich so verhalten.:D Besonders, als er sich an Chris abgestütz hat und dann umgeflogen ist :D Ich kam ausm Lachen nicht mehr raus, glaubt mir :D
Später im Hostel war's auch noch sehr lustig ;'D Alle wurden beim schlafen fotografiert & von inga sind schöne pornöse Bilder entstanden! :D  Und der Versuch, Desiree nen Penis auf die Wange zu malen, ist leider gescheitert :'D 


MITTWOCH
Ich glaube der Mittwoch war einer der coolsten Tage.
Wir waren im Reichstag, und ich habe einen Gesetzesentwurf angefasst *O* muhihihihi. :D
Voll seltsam, sonst sieht man das alles nur im Fernsehen und aufeinmal steht man selber da :o Apropos, Jonas hat es ja bis in die Nachrichten geschafft x'DDDDDD 
Leeeeider haben wir Merkel ja nicht getroffen. :o Wie gerne hätte ich DIE gesehen! :D aber im Reichstag ist das beste Video überhaupt entstanden :'D AUF-ZU-AUF-ZU-HALBAUF-ZU von Jason x'D 
videoNachm Reichstag waren wir dann mit Inga, Jason, Desiree, Eva, Patrik und Sebastian bei Subway :D Das war mal n Erlebniss :D Besonders, Jason ist SO lustig! :D Er könnte 3 Stunden einfach gegen ne Wand gelehnt sein und ich würde nur noch lachen :'D Hammerhart :D Dann sind wir noch ins AlexA gefahren, um ein paar Leute aus der D zu treffen.
Dann waren wir auf dem Panoramaausichtsdingsbumms d: und schonwieder mussten wir sonen komischen Fluchtversuch starten :'D
Yey, abends dann Kino :) Okay, wir haben um 7 unsere Karten bekommen (wo ich Daniel erstmal auf den Rücken gesprungen bin und wir dann aufm boden lagen :D), der Film fing aber erst um 9 an.:D So haben wir und die Zeit vertrieben, indem wir zu Starbucks gegangen sind.:D llllleeeeeckeeer. *-*  WHAT A MAN ♥


Okay, Landeier in einem Kino. Ich glaub wir sahen aus, als hätten wir noch nie ein Kino gesehen.:D Weil es soooo riesig war und man Essen & Trinken ja im Menü bestellen konnte o0 Und es gab bunte Klo's x) :D 
Leute, Daniel im Kino. :D ich hatte noch nie so einen lustigen Kinobesuch wie mit Daniel :'D ich glaube mit Daniel ist grundsetzlich alles witzig :D 'Na, warste kacken?' whahaha :D


Donnerstag
Donnerstags sind wir ins DDR Museum gegangen, ja war interessant aber man hat von der Führung nicht viel verstanden, es war viel zu laut da ;'D Aber es war echt mal cool, in sonem DDR-Wohnzimmer zu sitzen, fand ich :o Hauptsache, ich setze mich mit Justus, Rahel, Nika & Lukas in ein DDR Restaurant und wir essen eine 'KETWURST' <- Ähh, wir haben 4 Euro bezahlt, für ein Brötchen mit Ketchup und Wurst, nem Blatt Salat und ner Gurkenscheibe. o.o
Dann, die Schiffsfahrt über die Spree, wiedermal mit Daniel :D 
Hmmm, danach sind wir dann rumgeiert, weil wir überlegt hatten zu Ich & meine Katze zu fahren, aber da uns das dann doch zu kompliziert erschien, haben wir das auch lieber gelassen, stattdessen sind wir dann ins AlexA gefahren um zu essen & zu shoppen :) 
Und es war ein richtig richtig schöner Tag mit Desi, Inga & Eva :) ♥ Und an diesem Tag kam Hugo zu mir ♥ *-* Meine Eulen-Kette :D 
Und danach hatten wir noch einen sehr guten Abend :) Besonders, weil wir Jason endgültig zum Mädchen gemacht haben :D Nagellack & Zöpfe hat er verpasst bekommen, muhahaahahahaaa :D 








FAZIT: GEILE KLASSENFAHRT :)

Kommentare:

Kalli hat gesagt…

:D wie genial! ich musste teilweise wieder so lachen :D niklas satz und die Flucht vor dem monster eh :D:D:D achneeeeh :D so cool ♥

Elske hat gesagt…

=D
oh man hört sich nach viel FUN an =D
sagmal bist du auf der Realschule in Kleve?
xoxo

laura.miller hat gesagt…

japs :)